VIADUKT · Hilfen für psychisch Kranke e.V. · 40 Jahre 1979 - 2019
A+ Schriftgrößen zurücksetzen A-
Schützenstraße 24  l  73033 Göppingen  l  Telefon 07161/65616-0  l  info@viadukt-gp.de  l
 

Peer-BeraterIn für die Ergänzende Unabhängige Teihabeberatungs-Stelle (EUTB) in Göppingen gesucht!

Peer-BeraterInnen beraten als Betroffene mit Behinderung oder Angehörige eines solchen Menschen andere Betroffene. Viadukt - Hilfen für psychisch Kranke e.V. in Göppingen hat den Zuschlag für eine Projekt-Förderung zum baldmöglichen Aufbau einer Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) im Kreis Göppingen erhalten. Wir erhalten vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales für drei Jahre finanzielle Förderung zum Aufbau der neuen Beratungsstelle (für unabhängige, neutrale Beratung Ratsuchender mit Einschränkungen aller Art).

Gesucht wird  ab dem frühestmöglichen Zeitpunkt eine sozialversicherungspflichtig beschäftigte Peer-BeraterIn (Eingruppierung nach TVöD Bund); die Stelle wäre sehr gut für eine Person mit EX-IN-Weiterbildung geeignet oder mit Erfahrung in der Selbsthilfe. Ein pädagogischer Hintergrund ist von Vorteil und eine eigene Behinderung oder die Behinderung eines nahen Angehörigen ist Bedingung. Die Tätigkeit erfolgt in einem barrierefreien Büro, im Team mit zwei KollegInnen.

Bewerbungen nehmen wir gerne schriftlich oder per Mail entgegen und wir stehen unter Tel. 07161-65616-61 oder 01577-5496077 für Fragen zur Verfügung. Die Anschrift für Bewerbungen lautet:

EUTB Göppingen
c/o Viadukt - Hilfen für psychisch Kranke e.V., Schützenstraße 24
73033 Göppingen

oder per Mail an:

gf@viadukt-gp.de

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Webpräsenz der Arbeitsstelle: www.eutb-goeppingen.de


Jobs

VIADUKT – Hilfen für psychisch Kranke e.V. ist ein Träger der gemeindenahen psychiatrischen Versorgung im Landkreis Göppingen. 

VIADUKT bietet ambulant und stationär betreutes Wohnen sowie flexible Hilfen im Bereich des persönlichen Budgets und tagesstrukturierende Angebote.
 

» Informationen zu den Ausbildungsstellen für ein duales Studium 

» Informationen zur Mitarbeit im Rahmen eines FSJ oder des BDF

 

Nachtbereitschaft

– ab dem frühestmöglichen Zeitpunkt –

für unser stationäres Wohnheim. Die Vergütung erfolgt auf 450€-Basis. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Fr. Nagel.

 

Patricia Nagel, Dipl.Soz.Päd (BA)
Teamleiterin Wohnheim

Telefon 07161/65616-86
p.nagel@viadukt-gp.de