Viadukt

slide show

Kontakt

Viadukt Hilfen für psychisch Kranke e.V.

Schützenstraße 24
73033 Göppingen

Telefon 07161/65616-0
Telefax 07161/65616-93
E-Mail info@viadukt-gp.de

facebook

Betreuungsfachkraft gesucht

Betreuungsfachkraft gesucht mit Qualifikation Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in

Stellenangebot hier anklicken

 

Willkommen bei Viadukt e.V.

VIADUKT betreut und unterstützt chronisch psychisch kranke Menschen im Kreis Göppingen in ihrem Lebensalltag.VIADUKT unterhält ein differenziertes Wohnangebot mit stationärer Wohneinrichtung und Ambulant Betreutem Wohnen und bietet seit 2008 auch Leistungen im Rahmen des Persönlichen Budgets für psychisch kranke Menschen an. Ein qualifiziertes und engagiertes Fachteam steht für den Erfolg und die Kontinuität der Hilfen.

 

Besuch Kunstausstellung in Schwäbisch Hall

Am 6. März 2016 besuchten die Klienten von Viadukt e.V. die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall. In der Kunsthalle Würth ist zurzeit eine Ausstellung über optische Täuschungen und den Künstler Wilhelm Busch zu sehen, die noch bis zum 18. September läuft. Wilhelm Busch wurde besonders durch die Geschichte seiner Figuren Max und Moritz bekannt; er war aber auch ein fantastischer Maler und Zeichner. Die Ausstellung ist kostenlos und auf jeden Fall eine Reise nach Schwäbisch Hall wert.

Die Ausstellung war sehr interessant, da die Kunstwerke sehr gut sind und manche der Täuschungen uns auch in Staunen versetzt haben.

Nach dem Besuch in der Kunsthalle waren wir noch die Stadt besichtigen und in einem Café, um eine Kleinigkeit zu uns zu nehmen. Die mittelalterlich geprägte Stadt hat einiges zu bieten, was ihr ein besonderes Flair gibt.

 

Bericht zur Podiumsdiskussion am 25.02.2016

Im Rahmen der politischen Bildungsreihe, die „Viadukt e.V. - Hilfen für psychisch Kranke“ im Vorfeld der Landtagswahlen 2016 in Baden-Württemberg für ihre Klienten und Menschen ohne psychische Erkrankung durchführt, erklärten sich die Kandidaten von CDU, SPD, FDP und den GRÜNEN bereit, sich den Fragen einer interessierten Zuhörerschaft zu stellen.

Am Donnerstag, 25.02.16 um 13 Uhr hatten sich 60 interessierte Wählerinnen und Wähler in den Räumen von Viadukt in der Schützenstr. 24 eingefunden, um die Landtagskandidaten persönlich kennenzulernen, Fragen zu stellen und sich über die Positionen der verschiedenen Parteien zu den aktuellen politischen Herausforderungen zu informieren.

Nach der Eröffnung durch den Vorstand Dr. Kolb von Viadukt und der Vorstellung der Kandidaten führte der Moderator Dr. Obert vom Caritasverband Stuttgart souverän durch die lebhafte politische Talkrunde.

Für die einzelnen Parteien standen Hr. Weißenfels (CDU), Hr. Maier (DIE GRÜNEN), Hr. Hofelich (SPD) und Hr. Kaess (FDP) Rede und Antwort.

Im Fokus der Teilnehmer standen unter anderem die Themen: Asylrecht, Innere Sicherheit, die Verkehrs- und Bildungspolitik, Sterbehilfe, wirtschaftliche Standortsicherung durch Investitionen in die Infrastruktur und den Wohnungsbau und nicht zuletzt ging es auch um die Belange und die Versorgung psychisch kranker Menschen in Baden Württemberg.

In einem lebendigen Austausch mit den Gästen wurden die unterschiedlichen politischen Standpunkte und inhaltlichen Schwerpunkte der anwesenden Parteivertreter deutlich.

In einem jedoch waren sich, über die Parteigrenzen hinweg alle Kandidaten einig. „Gehen Sie wählen!“, so das gleichlautende Statement der politischen Vertreter.

Am Ende der Diskussionsrunde bot sich dann noch die Gelegenheit mit den Beteiligten bei Kaffe, Getränken und Snacks (serviert durch die Viadukt-Cateringgruppe "Nervennahrung") zu diskutieren.

 

 

Besuch im Landtag

Am 22.02.2016 wurde im Rahmen unserer politischen Bildungsveranstaltung der Landtag in Stuttgart besucht. Etliche politisch interessierte Klienten des Viadukt haben es sich nicht nehmen lassen, einen näheren Blick auf das Geschehen im Landtag zu werfen und sich von Jutta Schiller (CDU) die Vorgänge im Landtag erklären zu lassen.

  

 
Seite 1 von 2

Unsere Angebote

Sample imageAmbulant betreut.
Selbstständigkeit
bewahren.
Sample imageDas Wohnheim.
Rund um die Uhr betreut.
Sample image Für Borderliner.
Betreute Wohnplätze.
Sample imagePersönliches Budget.
Flexible Hilfe.
Sample imageKomBI
Komorbidität. Begleitung. Inklusion.

aktion_m