VIADUKT · Hilfen für psychisch Kranke e.V.
A+ Schriftgrößen zurücksetzen A-
Schützenstraße 24  l  73033 Göppingen  l  Telefon 07161/65616-0  l  info@viadukt-gp.de  l
 

Das Jakob-van-Hoddis-Haus

Das Jakob-van-Hoddis-Haus ist ein Selbstversorgerhaus. Es ist rund um die Uhr mit Personal besetzt. 

Wir bieten 12 Plätze für werkstattfähige und 12 Plätze für nicht werkstattfähige Bewohner an. Unser Förder- und Betreuungsbereich (Tagesstruktur) umfasst 12 Plätze. Nach individueller Vereinbarung und Planung können von der klassischen Ergotherapie über Fahrradwerkstatt, Holzwerkstatt, Haushaltstraining die verschiedenen Angebote genutzt werden.

Im Wohnbereich arbeiten wir nach dem Bezugsbetreuersystem und einer individuellen Hilfeplanung die alle Lebensbereiche umfasst.

Ihre weitergehenden Fragen beantworten wir Ihnen gerne. Rufen Sie uns an unter Telefon 07161/65616-86

 
Das Team des Wohnheims
 

Download

Folgende Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen stehen für Sie hier zum Download bereit:
 

» Aufnahmeformular (PDF)

» Fremdeinschätzungsbogen (PDF)


Ziele

  • das Erlernen von lebenspraktischen Fähigkeiten
  • das Erarbeiten von persönlichen Zielvorstellungen und die praktische Umsetzung
  • die Auseinandersetzung von krankheitsbedingten Einschränkungen im Hinblick auf eine realitätsgerechte Zukunftsplanung
  • Erweiterung der Freizeitmöglichkeiten
  • Vorbereitung auf Wohnformen außerhalb des Wohnhauses

Lebenspraktisches Training, psychoedukative Gruppenangebote, Wohngruppenarbeit und regelmäßige Einzelgespräche dienen dazu, die Ziele zu erreichen. Ein breites Freizeitangebot hilft Möglichkeiten zu finden, die eigene freie Zeit sinnvoll zu nutzen.

 

Personenkreis

Unser Haus ist ein stationäres Wohnangebot für erwachsene, psychisch kranke Männer und Frauen.

Wir nehmen Menschen mit einer psychischen Erkrankung (in der Mehrzahl aus dem schizophrenen Formenkreis und Persönlichkeitsstörungen) auf. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Da wir gemeindenah arbeiten, werden Personen aus dem Landkreis Göppingen bevorzugt aufgenommen.

Nicht aufgenommen werden Personen mit primärer Suchterkrankung, primär beeinträchtigender geistiger Behinderung und akuter Selbst- oder Fremdgefährdung. Auch Personen, die pflegebedürftig sind, können wir nicht aufnehmen.

Im stationären Wohnen begleiten und fördern wir Menschen, die wesentlich und nicht nur vorübergehend behindert sind und für die das Angebot des Ambulant Betreuten Wohnens nicht ausreichend ist. Kostenträger ist in der Regel die Eingliederungshilfe.

 


Wohnformen

Insgesamt stehen 24 Plätze zur Verfügung. Nach unserem fachlichen Verständnis haben seelisch Behinderte ein sehr unterschiedliches Bedürfnis nach Nähe und Distanz.

Große Gruppen werden von manchen nicht positiv als Gemeinschaft, sondern als Reizüberflutung und Stress empfunden. Andere wiederum fühlen sich in größeren Gruppen wohl. Jeder Bewohner sollte die Möglichkeit haben, sein Bedürfnis nach Kontakt und Rückzug individuell auszubalancieren.

Den unterschiedlichen o.g. Bedürfnissen haben wir mit der Ausdifferenzierung in verschiedene Wohnmöglichkeiten Rechnung getragen:

  • 6 Einzelappartements, die in Nachbarschaft der 4-er Wohngemeinschaften angesiedelt sind. Diese Appartements sind gedacht für Menschen mit hohem Bedarf an Distanz, denen dadurch die Möglichkeit zu niederschwelligen Kontaktaufnahme geboten wird
  • zwei 2-er Wohngemeinschaften z.b. für Paare
  • zwei 3-er Wohngemeinschaften
  • zwei 4-er Wohngemeinschaften

Es versteht sich von selbst, dass jedem Bewohner ein Einzelzimmer zur Verfügung steht. In der Regel sind die Zimmer ausgestattet und möbliert, es kann zusätzlich eigenes Mobiliar mitgebracht werden.

Alle Wohneinheiten sind mit Küchen, Gemeinschaftsräumen sowie ausreichend mit Bädern und Toiletten ausgestattet und verfügen über Anschlüsse für Rundfunk, Fernsehen und EDV/Telefon. In den Gemeinschaftsräumen der einzelnen Wohngruppen stehen jeweils ein Radio- und ein Fernsehgerät zur Verfügung. Öffentliche Computer mit Zugang zum Internet können von allen Bewohnern genutzt werden.





WG Küche Wohnheim
Bild 1 von 1