Viadukt

Bundestagswahl 2017

 

(den Flyer können Sie hier runterladen)

 

Am 24. September 2017 ist die Bundestagswahl                                                                                  

-         Aber was bedeutet das genau?

-         Was hat das mit mir zu tun und wo beeinflusst mich die Bundestagswahl in

         meinem Alltag?

-         Welche Parteien stellen sich bei der Bundestagswahl vor?

-         Wie schaut eigentlich der Bundestag aus und was wird dort entschieden?

In verschiedenen Veranstaltungen wollen wir vom Viadukt Menschen mit und ohne psychische Erkrankung über die Bundestagswahl informieren und bieten verschiedene Veranstaltungen an:

Termine für die Informationsveranstaltungen zur Bundestagswahl 2017

 

Mittwoch, 26. Juli 2017, 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr 

Mittwoch, 16. August 2017, 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Mittwoch, 23. August 2017, 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

 Der Veranstaltungsort:

Gruppenräume vom Viadukt in der Schützenstraße 24, 73033 Göppingen

 

 

Führung durch die jüdische Gemeinde in Jebenhausen

Dienstag, 8. August 2017, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr:

Was passiert wenn man die Demokratie mit Füßen tritt? Gemeinsam möchten wir uns unter Führung von Archivar Dr. Rueß unter Anderem mit dieser Frage beschäftigen und uns die Geschichte und Erinnerungen aus der Zeit der jüdischen Gemeinde in Jebenhausen näher bringen lassen.

Treffpunkt: Schützenstraße 24, 73033 Göppingen um 15:30 Uhr

 

 

 Wahlparty im Jakob-van-Hoddis-Haus

Sonntag, 24. September 2017, ab 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr:

Zusammen verfolgen wir im TV die ersten Hochrechnungen und die Ergebisse der Bundestagswahl und schauen was unsere Stimme bewirkt hat.

Für Speis und Trank ist gesorgt. 

Ort: Jakob-van-Hoddis-Haus, Holbeinstr. 4, 73033 Göppingen

 

Bei Fragen oder für die Anmeldung zu Veranstaltungen:

Stefanie Walz                                        Florian Kraus

07161/65616-62                                       07161/65616-38